Presse      Fotogalerie      Aufführungstermine      Kartenvorverkauf

 

High School Musical

Musical von David Simpatico, Musikalische Bearbeitung von Bryan Louiselle
Basierend auf dem Disney Channel Original Film von Peter Barsocchin

Premiere: 08.06.2021, Schauburg Ibbenbüren

Eine Produktion in Kooperation mit dem Goethe-Gymnasium Ibbenbüren

Inhalt
Gabriella und Troy haben im Urlaub gemeinsam an einem Karaoke-Wettbewerb teilgenommen und sich dann aus den Augen verloren. Dann wechselt Gabriella überraschend an die Schule, die Troy besucht, und da das Casting für das traditionelle Schulmusical ansteht, verabreden sie, daran teilzunehmen.

High School MusicalDoch Troy ist der Kapitän des Basketballteams der Schule, das die Chance auf die Meisterschaft hat, und Gabriella das Mathe-Genie, das den jährlichen akademischen Wettkampf unterstützen soll, so dass beide das Casting wieder absagen.

Außerdem haben auch die beiden Theater-Stars der Schule, Sharpay und Ryan, sehr rasch klargestellt, dass man ihnen besser nicht in die Quere kommt.
Dennoch schleichen sich auch Gabriella und Troy am Tag des Castings in das Schultheater. Aber zu spät, das Vorsingen ist beendet...  

 

Zur Produktion

Wir, QUASI SO-Theater und Goethe-Gymnasium, freuen uns, nach längerer Pause endlich wieder einmal gemeinsam eine musikalische Produktion auf die Bühne zu bringen.

Für das Goethe-Gymnasium stellt das Kooperationsprojekt eine spannende Aufgabe dar, ein so populäres Stück wie das „High School Musical“ mit den musikalischen Möglichkeiten von Schülern zu gestalten! Die Schule hat traditionell ein starkes Standbein in der klassischen Musik und so ergibt sich mit diesem Projekt die Chance auch im Popmusik-Bereich zu arbeiten und Talente zu entdecken und zu fördern.

Auch aus Sicht des QUASI SO-theaters ist die Kooperation ausgesprochen reizvoll: Das ‚High School Musical‘ spielt in einer Schule und handelt von jungen Menschen, die den Spaß am Theater entdecken. Genau das Gleiche wollen wir auch!

Durch eine Zusammenarbeit mit dem musikalisch sehr gut aufgestellten Goethe Gymnasium lässt sich das Musical aus der Sicht der Schüler erzählen und mit ihnen gemeinsam die Möglichkeiten des (Musik-)Theaters erkunden und zu ihrer eigenen Geschichte machen.

Theater und Schule können in einem Stück zusammenwachsen, das von beidem handelt, können voneinander lernen und sich dabei gegenseitig ergänzen.

Welches Team? Wildcats!

 

Hinweis aus aktuellem Anlass:
Die Planung des Projekts reicht in die Zeit lange vor der Corona-Pandemie zurück. Seit deren Ausbruch befinden sich der Probenprozess und die Produktion allgemein pandemiebedingt in einem stetigen Anpassungsprozess.


Besetzungsliste

Sportler
 
 Troy Bolton
Simon Schoo / Marius Kemper
 Chad Danforth
Dominik Bolz / Hamza Kaan Bozkurt
 Zeke Baylor
Duy Anh Dong / Ollie von Gostomski
   
 Dramas  
 Kelsi Nielsen (+ Basketballerin/
Skaterin/ Streberin)
Linda Hochstrate
 Sharpay Evans
Pauline Lüke / Lina Große
 Ryan Evans
Saiman Constantine / Julius Goldbeck
   
 Streberinnen  
Gabriella Montez
Christina Lohmann / Katharina Fudicar
 Taylor McKassie
Alani Siemon / Sophie Gusson
 Martha Cox
Varuna Hellmann / Alissa Daines
   
 Skaterinnen  
 Ripper (+ Basketballerin)
Merle Veerkamp / Julianna Kölker
   
 Lehrer*innen  
 Coach Bolton/ Ms. Darbus/ Ms. Tenny
Jens Landwehr / Kristina Freund
   
   
Inszenierung Janine Meyer, Peter Kieser
Musikalische Leitung Navina Wanzelius
Choreographie Mareike Dieluweit
Kostüme Linda Hochstrate, Emma Pieper
+ Kostüm-Team des Literaturkurses der Q1.
Programmheft & Maske Michelle Vogel, Kristina Lindmeyer, Alexandra Mantel.
Bühnenbild Imke Strothmann
Technische Leitung Imke Strothmann, Moritz Stöttner
Technische Einrichtung
und Durchführung
Imke Strothmann, Moritz Stöttner,
Tim Mariupolski, Jan-Niklas Bachmann,
Mattis Bargmann

Presse      Fotogalerie      Aufführungstermine      Kartenvorverkauf