Presse      Fotogalerie      Aufführungstermine      Kartenvorverkauf

 

Robin Hood

Musical von Martin Doepke, Elke Schlimbach, Grant Stevens, Hans Holzbecher und Andrea Friedrichs
Premiere: 13. September 2023, Schauburg Ibbenbüren

Robin HoodInhalt
Der junge Ritter Robin von Locksley kehrt von einem Kreuzzug in seine englische Heimat zurück, wo während der Abwesenheit von König Richard Löwenherz sein Bruder Prinz John, dessen machthungrigen Frau Isabelle und der grausame Sheriff von Nottingham herrschen.
Da der König auf dem Heimweg in Gefangenschaft geraten ist, soll Robin Prinz John die Lösegeldforderung überbringen. Dabei kommt es zum Eklat, doch Robin kann in die Wälder des Sherwood fliehen. Dort trifft er auf Little John und seine Kumpane, die als Vogelfreie im Wald leben. In ihnen findet er königstreue Verbündete gegen den ausbeutenden Hofstaat. Aus dem Schutz des Sherwood Forest werden fortan die Reichen überfallen und beraubt, um Richard Löwenherz zu befreien und die Armen zu versorgen.

Robin HoodBald kommt es zu einem folgenschweren Duell, das für Robin im Kerker von Nottingham Castle endet. Können seine Treue zu Richard Löwenherz und die Liebe zur schönen Lady Marian ihm helfen, die Gefängnismauern zu überwinden? 

Zum Stück
Kaum jemand kennt ihn nicht, den „Rächer der Entrechteten“, den „Freiheitskämpfer“, den „Retter der Unterdrückten“, der zu Zeiten von König Richard Löwenherz im Sherwood Forest kämpfte. Das Musical „Robin Hood – Für Liebe und Gerechtigkeit, das seine Uraufführung am 8.12.2005 im Musical-Theater in Bremen feierte,“ verspricht eingängige Musik, schwungvolle Choreographien, schöne Gewänder und eine hinreißende Liebesgeschichte.

 

Robin HoodBesetzungsliste

  (Das Casting hat noch nicht stattgefunden)
   
Inszenierung Manska Jahnke
Musikalische Leitung n.n.
Kostüme n.n.
Bühnenbild n.n.
Technische Leitung n.n.
Technische Einrichtung
und Durchführung
n.n.

Presse      Fotogalerie      Aufführungstermine      Kartenvorverkauf