Presse      Fotogalerie      Aufführungstermine      Kartenvorverkauf

 

Der Bär / Der Heiratsantrag

Zwei Einakter von Anton Tschechow
Premiere: 11. Juni 2003, Kulturspeicher Dörenthe

Inhalt

Der Bär
Eine trauernde Gutsbesitzerin und Witwe gibt sich der Erinnerung an ihren verstorbenen Mann hin, wenn sie auch weiß, dass er sie zu Lebzeiten kräftig betrogen hat. Da erscheint ein Gläubiger des Verstorbenen, der sich nicht mit "übermorgen", wenn ihr Verwalter wieder zurück ist, abwimmeln lässt, sondern der morgen sein Geld zur Begleichung schuldiger Zinsen braucht.
Indem die Witwe sich mit trivialen Gelddingen befasst, wird die Tonart zwischen beiden von Minute zu Minute gröber, bis der Gläubiger schließlich die Witwe verzweifelt zum Pistolenduell herausfordert. Sie geht darauf ein, und der Diener läuft, entsetzt, um Hilfe zu holen. Der rasende Gläubiger unterweist die rasende Schuldnerin im Pistolenschießen. Bevor es aber zum Duell kommt, stellt sich heraus, dass der Tobende sich inzwischen in die hübsche Witwe verliebt hat...

Der Heiratsantrag
Ein gutsituierter, doch um seine Gesundheit hypochondrisch besorgter Junggeselle begibt sich im Frack zu seinem Gutsnachbarn, diesen um die Hand seiner Tochter zu bitten; der ist einverstanden und schickt ihm das Mädchen, doch noch ehe der Aufgeregte seinen Antrag vorgebracht hat, geraten die beiden in einen Streit über eine Grenzwiese, in den sich auch der Vater, der hinzukommt, einmischt.
Es werden so unfreundliche Worte gewechselt, dass der Antragsteller, der einen Herzschlag fürchtet, hinausrennt. Erst da erfährt die Tochter, was er eigentlich gewollt hatte, und zwingt den Vater, den Freier sofort hereinzuholen, was auch geschieht; doch noch sind die beiden gar nicht aufs rechte Thema gekommen, da geraten sie hei einem Streit über zwei Jagdhunde erneut einander so in die Haare, dass der junge Mann in der Tat in Ohnmacht fällt...

Besetzungsliste

Besetzung "Der Bär"

 

Jeleea Iwanowna Popowa

Jutta Lefmann

Grigori Stepanowitsch Smirnoff

Klaus-Peter Lefmann

 Luka

Herbert Börger

 

 

Besetzung "Der Heiratsantrag"

 

Stepan Stepanowitsch Tschubukow

Herbert Börger

Natalia Stepanowna

Jutta Lefmann

Iwan Wassiljewitsch Lomow

Klaus-Peter Lefmann
   

Inszenierung

Dieter Michel

Bühnenbild

Dieter Michel, Rainer Möller

Technische Leitung

Rainer Möller

Soufflage

Lena Strübbe 

Technische Einrichtung
und Durchführung

Imke Strothmann, Volker Hüntemeyer, Rainer Möller

Presse      Fotogalerie      Aufführungstermine      Kartenvorverkauf