Presse      Fotogalerie      Aufführungstermine      Kartenvorverkauf

 

Romeo und Julia

Tragödie von William Shakespeare
Premiere: 11. September 2002, Bürgerhaus Ibbenbüren

Inhalt
Schauplatz der Handlung ist Verona. Die beiden reichen Familien Capulet und Montague sind verfeindet und hassen sich bis auf den Tod. Romeo, ein Montague, verliebt sich jedoch in Julia, die ihrerseits eine Capulet ist. Heimlich heiraten die beiden, doch nach einem Zusammenstoß Romeos mit Tybalt, einem Mitglied der Familie Capulet, kommt es zum Kampf und Tybalt stirbt. Infolgedessen wird Romeo aus der Stadt verbannt. Um zu ihm zu kommen, täuscht Julia mit der Hilfe von Pater Lorenzo (zusammen mit Julias Amme einer der wenigen Vertrauten, die sie haben), der sie auch getraut hat, ihren Tod vor, denn ihre Eltern hatten Julias Hochzeit mit dem reichen Paris schon vorbereitet. Doch Romeo erfährt nicht rechtzeitig von dem Plan, sondern vernimmt nur die Neuigkeit, dass Julia gestorben sei. Er kommt zu ihrem "Grab" und erdolcht sich. Als Julia wenige Minuten danach erwacht und ihren Geliebten Romeo neben sich liegen sieht, begeht sie ebenfalls Selbstmord.

Besetzungsliste

Romeo

Paul Hohenhaus

Julia

Manuela Schmiemann

Mercutio

Hennig Strübbe

Tybalt

Hauke Holtkamp

Gregorius

Jonathan Waßmuth

Pater Lorenzo

Klemens Hergemöller

Amme

Verena Lücke

Gräfin Capulet

Hannelore Berk

Graf Capulet

Radulf Beuleke

Gräfin Montague

Anke Jansen, Birgit Lücke

Escalus

Peter Tombrink

Benvolio

Patric Sohrt

Balthasar

Volker Hüntemeyer

Abraham

Henning Strübbe

Bruder Johannes

Jens Dierkes-Kuper

Simson

Bastian Schallenberg

Apotheker

Peter Tombrink

Graf Paris

Hubert Attermeier

in weiteren Rollen

Maren Feldmann, Alexandra Golly, Helena Kriege, Marita Kriege, Nora Lohmeyer, Maike Pagenkämper, Rosi Strübbe, Hannah Struck, Katharina Veerkamp, Clara Veerkamp
   

Inszenierung und Choreographie

Jens Dierkes-Kuper

Kostüme und Bühnenbild 

Barbara Sybille Herbele 

Sprecherziehung

Christel Müller 

Regieassistenz

Lida Askari, Leila Askari

Technische Leitung

Volker Hüntemeyer 

Maske

Evelyn Book 

Soufflage

Lena Strübbe 

Technische Einrichtung
und Durchführung

Evelyn Book, Volker Hüntemeyer, Karolin Laurer, Markus Maisner, Rainer Möller, Tobias Mudrack, Tim Rikeit, Steffen Ungruh

 Dank an

Thomas Anlauf, Karl Heinz Hagedorn, Klaus Rieping, IVZ & IVD, Herbert Telgkamp, Janina Maldonado, Christel Avabeck, Maria Hoppe, Die Schneiderinnen des Begegnungszentrums für Ausländer und Deutsche, Jens Priggemeier, Steffen Ungruh, Dieter Schmiemann, Heiko Büchter, Christell Möller und Norbert Massmann 

Presse      Fotogalerie      Aufführungstermine      Kartenvorverkauf