Presse      Fotogalerie      Aufführungstermine      Kartenvorverkauf

 

L'Orchestre / Hiergeblieben

von Jean Anouilh
Anschließend: "Hiergeblieben" - eine szenische Collage
Premiere: 13, März 2002, Alte Sparkasse Ibbenbüren

Inhalt "L'Orchestre"
Ein gepflegtes Konzert-Café. Ein Damen-Orchester. Sechs Damen und ein Pianist spielen gepflegte Unterhaltungsstücke. - Doch nicht die Musik steht im Vordergrund. Es sind die menschlichen Schwächen und Eitelkeiten, die Liebe, die Not und die Bosheit, die in den Pausen unter den Mitgliedern des Orchesters an die Oberfläche drängen: Zynisch, lustig, bitter, humorvoll, entlarvend.

Die hohe Kunst der Harmonie, gelingt dem Damen-Orchester der Céline Hortense immer nur dann, wenn die resolute Orchesterchefin den Taktstock mit eiserner Hand schwingt. Aber wehe, wenn der letzte Ton verklingt, entpuppt sich die heile Welt des Gleichklangs als ein Zicken-Zirkus und Balzplatz aus dem es für den Pianospieler - als Hahn im Korb - kein entrinnen mehr gibt. Abgrundtief ist der Blick, den uns Jean Anouilh mit seinem Stück 'Das Orchester' in die menschliche Seele werfen lässt. Der französische Dramatiker zeigt uns mit den Mitteln der Komödie - im schillernden Milieu des Orchester-Lebens - sechs Frauen und einen Mann, gefangen in ihrer Beziehungslosigkeit, ihrer Mittelmässigkeit, Verblendung und Verbitterung. Und während die Damen ihre hippen Melodien spielen, träumen sie von einem anderen, einem besseren Leben. 

"Hiergeblieben"
Eine szenische Collage völlig unterschiedlicher Couleur - das Quasi So-Ensemble zeigt eine Mischung aus Drama, Komödie, Musik und Theaterexperimenten.

Besetzungsliste

Madame Hortense, Chefin, Bass

Christel Müller

Susanne Délicias, Cello

Susanne Scharbau

 Patricia, 1. Geige

Rosi Strübbe

 Pamela, 2. Geige

Marlies

Ermeline, Bratsche

Lida Askari

 Léona, Klarinette

Katharina Quindt

 Monsieur Léon

Peter Tombrink

 Monsieur Lebonze, Chef des Lokals

Christoph Hergemöller

 

 

Inszenierung "L'Orchestre" 

Michael Kneisel

Gesamtleitung "Hiergeblieben" 

Martina Brune 

Technische Leitung

Volker Hüntemeyer

Technische Einrichtung
und Durchführung

Volker Hüntemeyer, Markus Maisner, Peter Tombrink, Jens Dierkes-Kuper

Presse      Fotogalerie      Aufführungstermine      Kartenvorverkauf